Gesunde Gewichtsreduktion – so geht es!

Das Thema gesunde Gewichtsreduktion ist auch aktuell wieder in aller Munde. Überall werden neue Diäten veröffentlicht, „Abnehm-Medikamente“ und vermeintliche „Wunder-Mittel“ zur Gewichtsreduktion präsentiert. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel fünf Maßnahmen vor, die unseren Patienten in den letzten Jahren wirklich beim gesunden Abnehmen geholfen haben.

1. Die 16:8-Regel

Die 16:8-Regel besagt, dass man seine Mahlzeiten in einem Zeitraum von acht Stunden zu sich nimmt. Die weiteren 16 Stunden eines Tages werden gefastet (Schlafphase wird mit eingerechnet).

Hintergrund dieses Abnehm-Tricks ist folgender: Durch den langen Ruhe-Zeitraum (16 Stunden) bekommt der Körper die Möglichkeit, andere Stoffwechsel-Prozesse, die sonst vom Verdauungsprozess blockiert werden, anzustoßen. Hiervon sind auch diverse Anti-Aging-Prozesse betroffen. Die 16:8-Regel fördert also eine gesunde Gewichtsreduktion und lässt Sie jünger wirken.

Achtung! Die Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass die Mahlzeiten innerhalb der acht „Ess-Stunden“ vielseitig, vitamin- und nährstoffreich sind.

 

2. INNGREEN-Riegel

An dieser Stelle können wir INNGREEN-Riegel empfehlen. Diese gesunden Snacks schmecken nicht nur gut, sie machen auch satt. Dazu verbinden sie alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe auf natürliche Art und Weise.

INNGREEN-Riegel helfen so bei gesunder Gewichtsreduktion ohne Hunger. Ob Sie die gesunden Abnehm-Riegel als Alternative zur 16:8-Regel oder im Rahmen dieser Diät verwenden möchten, ist Ihnen dabei selbst überlassen. Weitere Informationen und den Rabattcode (siehe nächster Abschnitt) finden Sie hier.

Wichtiger Hinweis: Als Patient/in unserer Praxis (oder Person, die mit ein wenig Glück auf diesem Artikel gelandet ist), erhalten Sie 15 EUR Rabatt auf Ihre Bestellung bei INNGREEN. Geben Sie dazu einfach bei der Bestellung den Produktcode „AW 195“ ein.

 

3. Aqualyx®-Therapie

Eine weitere sehr erfolgreiche Maßnahme zur gesunden Gewichtsreduktion ist die so genannte Aqualyx®-Therapie. Bei dieser von uns angebotenen medizinischen Maßnahme wird der Stoff Aqualyx® mittels einer feinen Nadel in den Körper-Regionen injiziert, die von störenden lokalen Fettdepots betroffen sind.

Der CE-zertifizierte Stoff hilft dann dabei, den Fett-Stoffwechsel an den betroffenen Stellen zu beschleunigen. Die Folge ist ein Abschmelzen der Fettzellen und ein gesteigerter Fettabbau, der dauerhaft spür- und sichtbar ist.

Weitere Informationen zur Aqualyx®-Therapie in unserer Praxis finden sie hier.

 

4. Bewegung

Ein Teil der Lösung, wenn es um gesunde Gewichtsreduktion geht, ist natürlich auch immer der Faktor Bewegung. Je mehr Kalorien Sie durch Sport oder sonstige Bewegung verbrennen, desto besser ist das für Ihre persönliche Energie-Bilanz.

Versuchen Sie deshalb, sich so viel wie möglich zu bewegen, Hilfsmittel wie Aufzüge oder Rolltreppen zu meiden und – wenn körperlich und zeitlich möglich – regelmäßig Sport zu treiben.

 

5. Liposuktion

Wenn Sie Ihr persönliches Wohlfühlgewicht erreicht und mind. ½ Jahr gehalten haben, jedoch noch das eine oder andere Fettpolster als störend empfunden wird, ist die Liposuktion ein weiteres Mittel, das wir Ihnen anbieten. Bei der Liposuktion (auch bekannt als Fettabsaugung) wird Körperfett mithilfe einer Absaugkanüle entfernt.

Die Liposuktion bieten wir in unserer Privatklinik in Wörgl an (tagesklinische Aufnahme).

Dr. Romed Meirer gehört zu den führenden Spezialisten auf dem Gebiet der ästhetisch-plastischen Chirurgie und wird Sie sicher durch diesen Eingriff begleiten – inklusive Nachsorge.

Weitere Informationen zur Liposuktion erhalten Sie hier oder unter der Nummer +43 (0)5332 23510.

Unser Team freut sich auf Ihren Kontakt!